vonGammCom Global Revue - Issue #4: Weihnachten - und die schönste Nachricht des Jahres

posted 17 Jan 2018, 04:00 by Christoph von Gamm   [ updated 17 Jan 2018, 04:02 ]

vonGammCom Global Revue - Issue #4: Weihnachten - und die schönste Nachricht des Jahres!

 
 

vonGammCom Global Revue

December 20, 2016 · Issue #4 · View online
Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Institute for Change, http://von-gamm.com

Unsere letzte Ausgabe dieses Jahr. In diesem Sinne wünschen wir Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr! Jetzt machen wir Pause. Mitte Januar lesen wir uns dann wieder. 

Weihnachten 2016
Unser Brief zum Jahresende
2016 hatte es in sich gehabt: Der Sommer war wunderschön, vorher gab es den Brexit und auch der James Bond Film hat geliefert. Und dann noch die Wahl in den USA, die ein Ergebnis gebracht hat, welches die Welt verändert hat…“ - 2017 heißt es: Es gibt… 
Beste Weihnachtsgrüße
Business, IT und Politik
Delete yourself from the internet by pressing this button
The internet can be a beautiful and horrible place at the same time, and it isn’t weird to sometimes feel like you want to leave — it was never easier. Swedish developers Wille Dahlbo and Linus Unnebäck created Deseat.me, which offers a way to wipe your entire existence off the internet in a few clicks.
Exportweltmeister werden leicht gemacht! Doch gibt es dafür einen Preis? | Dr. Christoph v. Gamm
Heute Morgen mußte ich mit Erschrecken feststellen, daß das Guthaben unserer Deutschen Bundesbank bei der EZB im Target2 System im November bei sagenhaften 754 Milliarden Euro steht. Das ist die höchste Guthabenanhäufung von uns Deutschen, die jemals verzeichnet wurde. Doch gibt es dafür auch etwas? Oder ist das Geld einfach futsch?
Exportweltmeister?
Türkei blockiert Tor und VPN-Nutzung - Probelauf für den Rest von Europa?
Laut turkeyblocks.org ist die aktuelle Situation folgende: Der direkte Zugang zu Tor ist jetzt für die meisten User im ganzen Land blockiert. Die Tor-Nutzung via Brücken, um Tor vor den ISPS zu tarnen, einschliesslich obfs3 und obfs4, bleibt noch möglich. Obwohl, es gibt Anzeichen, auch diese Protokolle werden schrittweise entdeckt und eingeschränkt.
Die schönste Nachricht des Jahres
Wußten Sie, daß die ganze Klimatheorie auf einem mathematischen Modell aufgebaut ist, das falsche Formeln beinhaltet? Anstatt kubischer Expansion im Raum modelliert es mit linearer, d.h. 1-dimensionaler. Einfaches Beispiel: Ein Würfel mit einer Kantenlänge x hat Volumen x^3, wieviel Kantenlänge hat der Würfel mit dem doppelten Volumen? Eben nicht (2x)^3… und genau da liegt das Problem oder vielmehr die Rettung, denn dadurch stimmen alle apokalyptischen Voraussagen nicht! 
Climate Scare Is Over
My peer Lord Christopher Monckton proves scientifically that “Climate Change” models are mainly based upon a mathematical formula that has now been found out to be erroneous. And this is really the best news of the whole year.
Wheelers and Dealers
Big data means big money | Break into tech
The role of data scientist is at the cutting edge of the big data revolution. Those employed in this role analyse data and create innovative ways of putting it to use – and make money from it. That could mean examining shopping habits to create product recommendations on ecommerce sites or finding ways to serve relevant ads to web pages.
Kapitalgeber zögern, Bewertungen sinken: Jetzt platzt die Start-up Blase - manager magazin
Manchmal sind es kleine Zahlen, die Bände sprechen: Im ersten Halbjahr 2015 investierten Risikokapitalgeber noch fast 1,4 Milliarden Euro in deutsche E-Commerce Unternehmen. Im ersten Halbjahr 2016 sind es nur noch 144 Millionen Euro, nachzulesen im Startup-Barometer 2016.
"Free" is the "F-Word" of the Internet - Java non-payers to be targeted by Oracle licensing machine
Oracle finally targets Java non-payers – six years after plucking Sun
Thought Java was ‘free’? Think again (and you owe us $$$ in 2017). 
Top Talent finden
Videocast: Richtig erfolgreich verhandeln.
Erfolgreiche Verhandlungen zeichnen sich dadurch aus, daß sie statt auf Positionen zu verharren, auf Interessen, Optionen und Legitimität prüfen und gleichzeitig Beziehungsgeflechte entwirren. 
Gemeinsame Commitments werden erreicht, sobald die Kommunikation auf beiden Seiten erfolgt und Alternativen in den Prozess der Entscheidungsfindung miteinbezogen werden.
Harry G über Unternehmensberater
Absolut ein Must Watch. Und die Slides wollen wir dazu nicht overengineeren. 
Schöne neue Arbeitswelt | Dr. Christoph v. Gamm
Beliebt sind in der Ausprägung des „modernen Arbeitens“ Gemeinschaftsdrucker. Meiner war im 8. Stock im Turm, manchmal war ich auch im zweiten Stock. Und mein Freund war der Drucker– ich habe ihn irgendwann „Bob“ genannt - von Bob Hope. Bob war mein Freund - und Bob hat mir alles geflüstert: Executive Resources Pläne - wer drauf war, wer bald drauf ist, wer in Reserve ist - Gehaltslisten, Bonuspläne, Abfindungsvereinbarungen, Sales Pipelines, Reisepläne, Steuererklärungen, Passwortlisten… alles - Bob war mir wohlgesonnen. Doch nur solange ich früh aufgestanden bin - eine Voraussetzung um überhaupt einen Parkplatz in der Garage des Büroturms zu ergattern.
Schöne neue Arbeitswelt
Thorborg: Warum Deutschland die miesesten Chefs der Welt hat - manager magazin
Die Berater von Willis Towers Watson glauben, dass der Frust in den Büros vor allem daran liegt, dass die Deutschen Fachkompetenz fördern und nicht Führungsfähigkeit. Die Konzentration aufs Fachwissen bei den Chefs ist jedoch nur ein Thema - es gibt noch ein paar andere: Mitarbeiter sind laut sämtlichen Umfragen dann zufrieden und engagiert, wenn sie eigenverantwortlich arbeiten können und dafür fair bezahlt und befördert werden.
Arbeiten bei Zurich: Lege-Batterie für Bürohengste - Inside Paradeplatz
Arbeiten bei Zurich: Lege-Batterie für Bürohengste -  Dynamic Working heisst Konzept, seit Sommer im Stresstest – Auf Stängeli im Laptop-Kabäuschen – Wo sind meine Leute? 

Der Chef der Zurich Versicherung, Mario Greco, ruft am Donnerstag am „Investor Day“ die neue Zurich-Kultur aus. Wie diese aussieht, lernen Tausende von Schweizer Mitarbeiter des Finanzkonzerns seit Sommer kennen. Jeden Morgen müssen sie sich einen Platz in einer riesigen Halle ergattern. 

Nach 8 Uhr wird’s eng. Werden sie doch noch fündig, dann quetschen sie sich zwischen zwei andere Arbeiter. Vielleicht 80 Zentimeter breit ist dann ihre Zone. Sie stöpseln ihren Laptop ein, den sie von ihrem „Wägeli“ genommen haben, das sie auf kleinen Rollen hinter sich her durch die grosse Halle ziehen…
Lifestyle
Atomic Tests Were a Tourist Draw in 1950s Las Vegas - CityLab
Atomic Tests Were a Tourist Draw in 1950s Las Vegas
Nevada’s nuclear-bomb testing spawned a spectator culture tinged with both profound fear and Sin City delight.
How Close Do You Live to a Nuclear Bomb?
If you live in Köln, Brüssel, Mailand or Rotterdam, then you live close to a nuke. What they’re capable of, and how close they may actually be located to you, watch here
How Close Do You Live to a Nuclear Bomb?
Steuern sind Raub
Geschenktipp: Das brennende Finanzamt als FALLER Bausatz
How Inflation Ruined a Chocolate Bar - Ron Paul Liberty Report
Did you hear of Tobleronegate, meaning the uproar surrounding the Swiss-based (but US-owned) chocolate company, Mondolez International. The company has widened the gaps between the segments of its iconic chocolate bar, reducing its total volume by some 10 percent.
Italy faces chilling new organised crime group MORE RUTHLESS than mafia
The Black Axe - a Nigerian criminal network that rules by fear - is involved in drug dealing, prostitution and the fraudulent transfer of money between Europe and Nigeria.
And the ruthless organisation is now working alongside the Sicilian mafia - the notorious and powerful Cosa Nostra - after striking a deal with underworld bosses in the island’s capital Palermo and buying the rights to operate in designated areas.
Kultur
Europa: Beenden wir die Redefreiheit!
Gemäß New Europe, in Leeuwarden, erhielten “etwa 20 Gegner der Pläne [zur Einrichtung von Asyl-Zentren] in der Region Hausbesuche von der Polizei.” Mit anderen Worten: Die Niederlande engagieren sich in staatlicher Zensur und es stellt sich damit die Frage: Sind die Niederlande jetzt ein Polizeistaat?
Ein Propagandacoup namens Jihad
Ein zehnjähriges palästinensisches Mädchen ist der neue Star der Anti-Israel-Szene und wird durch die Medien und das Internet gereicht. Die infame Strategie seiner dahinter stehenden einflussreichen Großfamilie wird dabei ausgeblendet – auch im Weltspiegel der ARD, der das Kind kürzlich porträtiert hat.
A Tribe Called Quest - Electric Relaxation
A Tribe Called Quest’s official music video for ‘Electric Relaxation’. One of the best glibberish gangster rap songs based upon a jazz baseline. 
The Russian App That Has Destroyed Privacy Forever
Imagine a smartphone app that lets anyone take a picture of anyone and then find that person on social networks. Now stop imagining.
Grandes Dames
Jackie Brown. Across 110th Street featuring Pam Grier
Jackie Brown is a 1997 crime drama film written and directed by Quentin Tarantino. It is an adaptation of American novelist Elmore Leonard’s novel Rum Punch and stars Pam Grier in the title role. The film pays homage to 1970s blaxploitation films, particularly the films Coffy and Foxy Brown, both of which also starred Grier in the title roles.
Victoria's Secret-Show 2016 in Paris: alle Fotos und Video des Dessous-Spektakel - VOGUE
“Dark Angels” so weit das Auge reicht, einer schöner als der andere! Spätestens jetzt war klar: Die 21. “Victoria’s Secret”-Show sollte Dessous-Geschichte schreiben! Und was für eine: Das Dessous-Spektakel inszenierte “Mountain Romance” an Topmodels wie Lily Aldridge oder Romee Strijd,
Did you enjoy this issue?
Thumbs up 1ae5a7bdfcd3220e2b376aa0c1607bc5edaba758e5dd83b482d03965219a220bThumbs down e13779fa29e2935b47488fb8f82977fedcf689a0cc0cc3c19fa3c6bb14d1493b
 
Carefully curated by vonGammCom Global Revue with Revue.
If you were forwarded this newsletter and you like it, you can subscribe here.
If you don't want these updates anymore, please unsubscribe here.
Bruckmannstr. 15, 80638 München, Deutschland